Erfolg bei Kreismeisterschafter 2022 in Berndorf

Kreismeister 2022 in Berndorf

Damit haben sie sich für die Hessenmeisterschaften am 17.07.2022 in Bad Hersfeld qualifiziert.

 

 

Vizekreismeister Mädchen 2022

RODA gewinnt Deutschlands größte Jugendfeuerwehr Tournee - den Region Burgwald Cup

Den großen fast 70cm Hohen Wanderpokal und einen Geldpreis sowie 10 Kinogutscheine sicherte sich Roda III in Burgwald bei der vierten und letzten Station im Region Burgwald Cup, vor Burgwald II und Gemünden II.
Somit gewann die Jugendfeuerwehr Roda zum sechsten Mal nach 2008, 2009, 2012, 2014 und 2019 Deutschlands größte Jugendfeuerwehr Tournee.

 

Nachdem Burgwald II die Wettbewerbe in Ernsthausen und Birkenbringhausen gewonnen hatte, konnte Roda III in Roda einen Sieg mit großen Vorsprung erringen. Jetzt bei der letzten Station reichte ein 3. Platz und man siegte mit 5,7 Punkten Vorsprung. hier gehts weiter...

Roda III und Roda Mädchen gewinnen, Roda II wird 3.

28 Gruppen waren am ältesten und größten Pokalwettbewerb Deutschlands in Roda am Start. 2 reine Mädchengruppen sowie 26 Jungen oder gemischte Teams stellten sich dem Wettstreit um die begehrten Wanderpokale der Stadt Rosenthal für die siegreiche Jungen und Mädchengruppe.

 

Diesen gewann Roda bei den Mädchen mit 1397 Punkten vor Gemünden mit 1364 Punkten. Bei den Jungen siegte Roda III mit 1418 Punkten vor Homberg/Ohm-Maulbach mit 1408 Punkten, dritter wurde Roda II mit 1400 Punkte. 


Aus 3 verschiedenen Landkreisen kamen die Gruppen, außer aus dem heimischen natürlich auch aus dem Nachbarlandkreis Marburg-Biedenkopf und dem Vogelsbergkreis.
Von den guten Leistungen bei der 3. Station im Region Burgwald Cup überzeugten sich auch der Bürgermeister Stefan Jakob und Kreisjugendwart Markus Potthof. Auch zahlreiche Zuschauer füllten den Festplatz in Roda bei herrlichsten Wetter.


Wie immer mussten die Teilnehmer eine Schnelligkeitsübung und eine Löschangriffsübung vornehmen, diese wurde von einem großen Schiedsrichterteam bewertet. Hier mussten natürlich möglichst fehlerfrei und in möglichst kurzer Zeit die Übungen absolviert werden. Denn jeder Fehler und jede Sekunde länger gab mehr Punktabzüge. Nach viereinhalb Stunden standen die Sieger fest.


Bereits zum 39. Mal waren die Rodaer Ausrichter ihres traditionsreichen "Turniers" das wie immer bestens vorbereitet war. Gleichzeitig war es auch die 3. Station im "Region Burgwald Cup". Wettbewerbsleiter Michael Wickenhöfer (Birkenbringhausen) hatte mit einem fast 20 köpfigen Wertungsrichterteam eine faire Bewertung vorgenommen. Erfreulich hoch auch die Punktzahlen, immerhin 3 Gruppen kamen über 1400 Punkte. 13 Pokale sowie 2 Wanderpokale standen für die besten bereit.

Brennender Harvester

Am 24.01.2022 wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Rosenthal und der Feuerwehr Gemünden zu einem brennenden Harvester in einem Waldgebiet zwischen Willershausen und Rosenthal alarmiert.

Vor Ort brannte ein Harvester in einem Waldstück bereits in voller Ausdehnung. Glücklicherweise war der Standort gut zu erreichen, da etwa 50m entfernt ein befestigter Weg war, welcher mit den Feuerwehrfahrzeugen gut zu berfahren war.

Da wir das 1. Löschfahrzeug an der Einsatzstelle waren, wurde sofort ein Löschangriff mit einem Trupp unter Atemschutz und einem Strahlrohr vorgenommen und der Brand unter Kontrolle gebracht. Die Wasserversorgung wurde durch die Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehren Rosenthal und Gemünden sichergestellt. Der Brand wurde durch Unterstützung eines weiteren Atemschutztrupp mit Strahlrohr dann komplett gelöscht.

Die Forstmaschine konnte nicht mehr gerettet werden, aber ein übergreifen der Flammen auf die umliegend Vegetation wurde erfolgreich verhindert. Der Einsatz war nach rund 2 Stunden beendet.