Herzlichen Glückwunsch an die Jugendfeuerwehr

zum 33. Kreismeistertitel !!!

Mit hervorragenden Platzierungen kehrte die Jugendfeuerwehr aus Schmittlotheim von den Kreismeisterschaften zurück.

 

- Mit 1431 Punkten (Saison Rekord) schaffte Roda III einen ungefährdeten Sieg mit 23 Punkten Vorsprung

- Roda I hatte leider einen Fehler im B-Teil und erreichte mit 1404 Punkte den 5. Platz. Ohne diesen blöden Fehler wäre man zweiter geworden und beide Gruppen hätten sich für die Hessen-Meisterschaften qualifiziert.

- Noch dümmer ist es für Roda I gelaufen. Sie schafften 1417 Punkte und wären zweiter geworden. Leider waren hier fünf Doppelstarter dabei und man musste außer Konkurrenz starten. Einer war kurzfristig krank geworden und ein Mädchen musste Pfingsten aus der Jugendfeuerwehr austreten, so war die Gruppe leider außer Konkurrenz, sonst hätte man sogar die ersten drei Plätze belegt, was es noch nie gegeben hat. 

 

Überhaupt sind 3 Wettkampf-Gruppen schon eine Seltenheit und darauf  ist die FW Roda sehr stolz!!! 37 Gruppen waren zu den Kreismeisterschaften angetreten!

 

1. Roda III  1431 Punkte 

2. Roda I    1417 Punkte a.K.

5. Roda II   1404 Punkte

 

Somit hat die Jugendfeuerwehr ihren 33. Kreismeistertitel feiern können und sich damit für die Hessen-Meisterschaften am 27. August in alsbald qualifiziert.

 

Jetzt geht es zur Erholung erst mal 6 Tage ins Zeltlager ins Albert Schweitzer Lager vom 30. Juni bis 06. Juli. Das habt ihr euch verdient!!! Viel Spaß!

Waldbrandübung der Aktiven

Ein Waldbrand im Burgwald zwischen Rosenthal und Willershausen war das Übungsszenario der Feuerwehren der Stadt Rosenthal. Unterstützt wurden wir dabei durch die Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehren aus Frankenberg und Dörnholzhausen.

 

Hier geht es zu den Bildern ...

Region Burgwald Cup - 4. Station in Roda

Den großen fast 70cm Hohen Wanderpokal und einen Geldpreis sicherte sich  Haina I in Roda bei der vierten und letzten Station im Region Burgwald  Cup. Vor Roda III und  Roda  II.

 

Bei der 12. Tournee  ist Haina der verdiente Gesamtsieger mit 22 Punkten Vorsprung. In den Jahren davor war es immer spannend bis zum Schluss, aber dieses Mal war die Siegesserie zu stark. Haina siegte mit 5684 P. 

Bei 3 Stationen in Birkenbringhausen, Burgwald und Ernsthausen war man als Sieger hervorgegangen, somit souverän vor Roda III mit 5662 Punkten und  Roda II mit 5621 Punkten.

 

Somit gewann die Gruppe aus Haina zum fünften Mal nach 2011, 2013, 2015,  und 2016 und zum 3. mal in Folge Deutschlands größte Jugendfeuerwehr Tournee.

 

Hier geht es zur Übersicht...

 

Allgemeine Infos über den Region Burgwald Cup finden sie hier.

Einsatz der Feuerwehr Roda am 29.04.2017 

Am Samstag den 29.04. um 17:53 Uhr alarmierte uns die Leitstelle zusammen mit der Feuerwehr Rosenthal zu einem Heckenbrand nach Roda.

 

Weitere Details hier...

Am 29.07.2017 findet der traditionelle Feuerwehr Lauf mit anschließendem Dämmerschoppen in Roda statt. 

Start: 17.00 Uhr

Wo: An der Festhalle in Roda

Distanz: 5 und 10 km

Startgebühr: 8 Euro

 

Die Wertung geht ebenfalls in die hessische Feuerwehrlaufserie ein!

 

Anmeldung ganz einfach per Mail: laufcup@feuerwehr-roda.de oder über unser Anmeldeformular.

 

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!

Umweltaktion der Jugendfeuerwehr Roda mit Förster Figge

12 Jugendliche und 6 Betreuer der Jugendfeuerwehr Roda haben gemeinsam mit Revierförster Thomas Figge rund 60 Eiben am Waldrand von Roda gesetzt.

 

Hier der ausführliche Bericht...